Boston Butt Pulled Pork

 
   
BBQ Boston Butt vom Deutschen Landschwein (originaler Amerikanischer Pulled Pork-Cut)
  • original amerikanischer Pulled Pork Zuschnitt
  • besteht aus Nacken und Schulter (mit Knochen)
  • die Schwarte ist bereits entfernt
  • verarbeitet vom fränkischen EU zugelassenen Fleischermeister
  • jetzt online bestellen und mit zeitsparendem Frischeversand bundesweit nach Hause geliefert bekommen
Menge
Boston Butt

* Notwendige Felder

Grundpreis
8,90 €/1kg
Artikelpreis
44,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit
sofort lieferbarLieferung in 1-2 Werktagen

Boston Butt

  • Boston Butt
Der originale Pulled Pork Cut: Boston Butt

Neben dem Burger ist bei Fleischfreunden heutzutage noch ein weiteres Produkt schwer angesagt, das ebenfalls mit BBQ-Sauce im Brötchen serviert wird. Die Rede ist von Pulled Pork, also gezupftes Schweinefleisch (von engl. „to pull“ = zupfen). Dabei kommt nicht irgendein Stück vom Schwein zum Einsatz sondern der so genannte Boston Butt. Dabei handelt es sich um einen speziellen Schnitt aus der Schweineschulter mit Nackenanteil. Dieser wird solange gegart, bis sich das Kollagen im Fleisch vollständig zersetzt hat und die noch heißen Fleischfasern einfach vom Stück abgezupft werden können. Durch die geschmolzenen Fettäderchen bleibt das Stück trotz Bratens zudem noch herrlich saftig.

Bis es soweit ist, muss das Stück erst einmal über einen längeren Zeitraum gesmokt werden, also geräuchert. Dabei liegt das Fleisch nicht direkt über der Glut des Grills. Stattdessen gart es langsam, aber sicher „low & slow“ mit indirekter Hitze in einem Barbecue-Smoker, Kugelgrill (Tropfschale nicht vergessen) oder zur Not auch dem heimischen Backofen seiner Bestimmung entgegen. Das bedeutet: Fett und Sehnen müssen sich vollständig zersetzt haben, erst dann können die Fleischfasern von dem Stück gezupft werden. Dafür die Schweineschulter rund 12 Stunden bei durchschnittlich 110 Grad Celsius garen. Je nach Größe des Fleischstücks kann die Garzeit auch schon mal 24 Stunden dauern. Mit einem digitalen Kerntemperatur-Messgerät, das während der gesamten Garzeit im Fleisch verbleibt, lässt sich die optimale Fleischinnentemperatur von 80 bis 90 Grad Celsius bestimmen.

Vor dem smoken wird das Stück mit einer Gewürzmischung gerubt, also ordentlich eingerieben. Für das anschließende durchziehen, über mindestens acht Stunden, das Fleisch am besten eng in Frischhaltefolie einschlagen. Profigriller injizieren dem Boston Butt zusätzlich eine Marinade, damit das Stück auch von innen gewürzt wird. Ist beispielsweise der Smoker am Tag der Zubereitung auf Temperatur gebracht, kann es losgehen. Um das Aroma ein wenig zu verändern, legen eingefleischte Smokerfans gewässerte Holzstückchen (Wood-Chunks) von Obsthözern wie Apfel oder Kirsche oder auch Mesquite bzw. Hickory auf die Kohlenstücke der seitlich am Smoker angebrachten Glutbox (Sidefirebox). Der aufsteigende Dampf wabert dann gemächlich um den Boston Butt und verleiht ihm den bekannten Rauchgeschmack, der sich später dezent im Fleisch wahrnehmen lässt.

Die Schweineschulter ist servierfertig, wenn sich das Schulterblatt problemlos aus dem Fleisch ziehen lässt. Um Verbrennungen an den Händen zu vermeiden, bedienen sich manche Griller dicker, hitzebeständiger Arbeitshandschuhe aus Gummi. Das gezupfte Fleisch schmeckt lecker mit einer leicht würzigen BBQ-Sauce und Krautsalat im Burgerbrötchen.

Die Amerikaner schwören auf Pulled Pork, was neben Beef Brisket aus der Rinderbrust und Spare Ribs im „St. Louis Cut“ aus dem oberen Schweinebauch zu den klassischen BBQ-Gerichten in den Südstaaten der USA gehört. Echte Fans bezeichnen die drei Schnitte (Cuts) auch als Holy Trinity, was so viel bedeutet wie die Heilige Dreifaltigkeit. Was die Sauce angeht, scheiden sich die Geister. So schwören manche „Amis“ auf Pulled Pork mit einer dünnflüssigen Sauce aus Essig, Pfeffer, Senf und Tomaten; allerdings hat jede amerikanische Hausfrau ihr ganz eigenes Rezept.

Die Bezeichnung Boston Butt stammt noch aus der Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieg von 1775 bis 1783. Damals wurden im Seehafen von Boston die für den Transport gedachten Schweinestücke wie eben die Schulter in schlichte Holzfässer gepackt, die „Butts“. Daher der Name Boston Butt. Der spezielle Schnitt aus Schulter und Nacken ist rein zufällig entstanden, weil die Schweinestücke zerkleinert werden mussten, um in die Fässer zu passen.

Ungefähre Maße eines Boston Butts: ca. 24 x 28 cm

Herkunft

Unser Boston Butt stammt von Deutschen Landschweinen, die wir von ausgewählten Bauern aus der Region Franken beziehen. Die Schlachtung und Zerlegung der Schweine erfolgt gemäß EU-Zulassung bei uns in der Landmetzgerei Lindner. Wie es sich für den originalen Boston Butt gehört, schneiden wir die Schweineschulter mit Nackenteil optisch ansprechend und sauber zu und entfernen die Schwarte. Typisch amerikanisch eben. So steht Ihrem nächsten Pulled Pork Erlebnis nichts mehr im Wege. Worauf warten Sie noch?! Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und viel Spaß beim Genießen.

Boston Butt

Bildeinsendung vom Kunden "Christopher L aus Nürnberg" als Serviervorschlag:

Pulled-Pork-Boston-Butt
Rezeptvideo vom Kunden "The BBQ-King"

Mindesthaltbarkeit 5 Tage
Frischehinweis

Sofort nach Erhalt kühlen. Kühlartikel
Für eine längere Haltbarkeit können Sie das Produkt einfrieren.
Weitere Infos dazu finden Sie hier

Allergene keine
Fleischart Schweinefleisch
Fleischstück Schweineschulter
Zutaten Schweinefleisch
Hersteller Metzgerei Lindner, Zochenreuth 15, 91347 Aufseß
Ist der Fleischversand wirklich sicher?

Ja. Sie erhalten Ihre Steakpaket in hochwertigen, isolierten Kühlboxen aus Syrophor mit gefrorenen Kühlpads. Diese halten die Ware ca. 48 Stunden kühl. Durch unseren ständigen Temperaturtests und Erfahrung können Sie sich absolut sicher sein.

Wann kommt mein Paket an?

Gerne liefern wir zu Ihrem persönlichem Wunschlieferdatum (können Sie im Bestellvorgang angeben)
oder wir liefern Ihnen schnellstmöglich: Bis 13 Uhr, Montag bis Donnerstags bestellt zu 98 % am nächsten Werktag geliefert (vorausgesetzt das Produkt ist lieferbar).

Feedback eines Bestellers, wie sein Paket ankam:


Zahlungsmöglichkeiten

clickandgrill.de bietet Ihnen eine große Auswahl an sicheren Zahlungsmöglichkeiten.
Bitte wählen Sie eine der folgenden 7 Optionen für Ihre Bestellung:
 

Vorkasse

Vorauskasse:

Bezahlung per Vorauskasse. Umgehend nachdem Ihre Banküberweisung bei uns eingetroffen ist wird die Ware dem Versandprozess übergeben und ausgeliefert.

 PayPal

PayPal:

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos. Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben. Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher. Anmelden und PayPal sofort nutzen:


• Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter www.paypal.de/anmeldung
• Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
• Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

Kreditkarte

Kreditkarte:

Sie können mit Ihrer Kreditkarte bezahlen: Wir akzeptieren Visa und MasterCard. Nach der Bestellabgabe werden Sie mit einer sicheren Verbindung zum Kreditkartenbetreiber weitergeleitet.

Es wurde ein zusätzliches Sicherheitstool integriert: Während des Bezahlprozesses wird die Prüfnummer Ihrer Kreditkarte abgefragt. Diese dreistellige Prüfnummer finden Sie im Unterschriftsfeld auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte.

Sofort Überweisung
 

Sofortüberweisung.de:

Mit sofortüberweisung.de können Sie bequem einkaufen und Ihren Warenkorb einfach mit Ihrem Online-Banking-Konto (bei Ihrer Hausbank) bezahlen. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Es funktionieren alle alle gängigen TAN-Verfahren, nämlich: TAN-Liste, mobile-TAN, SmartTAN, iTAN und TAN-Generator.

Nach erfolgreicher Transaktion erhalten wir eine Zahlungsbestätigung und versenden die Ware umgehend. Sie müssen sich bei dieser TÜV geprüften Transaktionsart nicht registrieren

Rechnungskauf

Kauf auf Rechnung:

• Erst die Ware, dann das Geld
• Sofortiger Versand
• Bequeme und sichere Abwicklung der Zahlung durch unseren Partner "Billpay"

Der Dienstleister "Billpay" übernimmt für clickandgrill.de den Rechnungs- und Lastschriftkauf.
clickandgrill.de bleibt Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Bestellung z. B. Ware, Lieferzeit, Versand, Retouren, Reklamationen oder Gutschriften.

Wählen Sie bei Abschluss Ihrer Bestellung einfach "Kauf auf Rechnung". Anschließend erhalten Sie eine Rechnung mit einem Zahlungsziel von 20 Tagen. So können Sie sich zuerst von der Qualität überzeugen.

Rechnungskauf

Kauf per Lastschrift:

Für den Lastschriftkauf wählen Sie im Bestellvorgang einfach "Lastschrift". Anschließend erhalten Sie umgehend Ihre Ware. Der Dienstleister "Billpay" zieht den fälligen Betrag automatisch von Ihrem Konto ein.

Selbstabholung

Barzahlung bei Abholung:

Schnell und direkt - kommen Sie vorbei und wir händigen Ihnen die bestellte Ware gegen Barzahlung aus. Selbstverständlich entfallen bei dieser Zahlart sämtliche Portogebühren Ihrer Bestellung.

 

Bitte warten...

zurück nach oben